Musik im Park - das Konzept

Unter dem Motto „Musik im Park“ hat der Bezirk-Hamburg Ost ein Sommer-Musikevent organisiert, zu welchem wir alle Geschwister, Freunde und  Gäste, herzlich eingeladen sind. Diese Einladung ist auch ein Aufruf an alle, sich aktiv mit geeigneten Vorträgen einzubringen.

Die Veranstaltung ist ein Angebot an die Geschwister, die bei „junger“ und „frischer“ Musik zu einem sommerlichen Nachmittag und Abend zusammen kommen und Gemeinschaft pflegen möchten.

Veranstaltungsort ist der Musikpavillon einschließlich  der umliegenden Grünflächen in „Planten un Blomen“. Außerdem ist unser Projekt im  Veranstaltungskalender im Internet von „Planten un Blomen“ veröffentlicht, so dass auch viele Parkbesucher an diesem Sommertag an dieser Veranstaltung teilnehmen werden. Alle Besucher haben die Möglichkeit sich zu dieser Veranstaltung Equipment und Lebensmittel für ein Picknick mitzubringen. Selbstversorgung wird propagiert. Grillen ist allerdings in „Planten und Blomen“ allgemein nicht erlaubt. Das Zentrum der musikalischen Beiträge stellt ein Jugendchor unter Leitung von Lena Nielsen und Florian Schröder, sowie ein Projektchor unter Leitung von Björn Leber, dar.

Programmablauf - vorläufig:

  • 16.00 – 16.45   Kaffeehaus-Musik
  • 17.30 – 17.55   Projektchor "Msuik im Park"
  • 18.00 – 18.25   Hannah Ramminger singt Operettenmelodien
  • 18.30 – 19.00   Projektchor "Musik im Park"
  • 19.05 – 19.40   Gospelchor
  • 19.45 – 20.10   Jugendchor
  • 20.15 – 20.45   Finja und Band
  • 20.50 – 21.25   Jugendchor
  • 21.25 – 21.45   Abschlusslied mit Zuhörern
  • 22.00   Wasserorgel

Zwischen 16 und 19 Uhr gibt es eine Kinderbetreuung.