Wegen Umbauarbeiten ab 31. Juli 2019 keine Gottesdienste in Bergedorf

Ende Mai wurde der Anbau an der Kirche Bergedorf fertiggestellt. Nun stehen weitere Umbau- und Renovierungsarbeiten in der Kirche an. Diese beginnen am 29. Juli, so dass ab Mittwoch, den 31. Juli keine Gottesdienste in Bergedorf stsattfinden können.

Als Ausweichgemeinden bieten sich die Gemeinden Reinbek (Jahnstraße 38, 21465 Reinbek) oder Geesthacht (Düneberger Str. 1-3, 21502 Geesthacht) an. Die Arbeiten in der Kirche Bergedorf werden voraussichtlich Ende August abgeschlossen sein, so dass damit gerechnet wird, dass am 1. September 2019 wieder Gottesdienste in Bergedorf stattfinden können. Wir berichten rechtzeitig, wenn das genaue Datum bekannt ist.