24. Dezember - Andacht zum Heiligen Abend in Glinde

Am Heiligen Abend findet auch in diesem Jahr wieder eine Andacht in der Gemeinde Glinde statt. Sie steht wie in den Jahren zuvor unter einem Motto. Nach "Von Guten Mächten wunderbar geborgen", "Es kommt ein Schiff geladen", "Go tell it on the mountain" und "Stille Nacht, Heilige Nacht" lautet das Motto in diesem Jahr "Die Könige".
 

Im Mittelpunkt der Andacht steht das Gedicht und Lied „Die Könige“ von dem deutschen Komponisten Peter Cornelius (1824-1874). Während der Andacht werden der Inhalt des Gedichtes, aber auch begleitende Bibelworte und eine weiterführende Geschichte vorgestellt und ausgeführt. Gemeindegesang mit Orgelspiel runden die Veranstaltung ab.
Damit jeder rechtzeitig zum Kaffeetrinken oder einer Bescherung am Nachmittag nach Hause kommen kann, beginnt die Andacht bereits um 15 Uhr. Sie dauert ungefähr 30 bis 40 Minuten.
Jeder, der sich besinnlich mit Gesang, Instrumentalstücken und Gedanken zum Gedicht von Peter Cornelius auf den Heiligen Abend und den Weihnachtsmorgen vorbereiten möchte, ist herzlich eingeladen, in die Gemeinde Glinde zu kommen.